So schalten Sie meine HP Webkamera ein

Die Webkamera Ihres HP-Computers schaltet sich nicht automatisch ein, wenn Sie Ihren Computer hochfahren oder ständig im Hintergrund laufen. Sie müssen ein geeignetes Softwareprogramm starten, das Ihnen die Arbeit abnimmt die Laptop Kamera aktivieren zu müssen, in der Regel werden entsprechende Programme von Hause aus mit geliefert. Wenn auf Ihrem Computer das von HP bereitgestellte Webcam-Programm fehlt, verwenden Sie das HP Recovery Manager-Tool, um es neu zu installieren. Zusätzlich muss die Webcam unter Windows über das Dienstprogramm Device Manager aktiviert werden, da sie sonst nicht funktioniert.

Webcam Aktivieren

Aktivieren der Webcam

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die linke untere Ecke des Bildschirms Ihres Computers.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, wenn das Miniaturbild des Startbildschirms angezeigt wird, und wählen Sie „Gerätemanager“ aus der Liste der Optionen.
  3. Doppelklicken Sie auf „Imaging Devices“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der HP-Webcam.
  4. Wählen Sie im Popup-Fenster „Aktivieren“, um die Webcam zu aktivieren.

Installieren Sie die Webcam-Software neu.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms Ihres Computers und wählen Sie den Charme „Suche“.
  2. Geben Sie „Recovery“ in das Suchfeld ein und wählen Sie „Recovery Manager“ aus der Ergebnisliste, um das HP Recovery Manager-Tool zu starten.
  3. Wählen Sie „Treiber und Anwendungen neu installieren“ in der Spalte Ich brauche Soforthilfe.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das entsprechende Webcam-Programm – wählen Sie beispielsweise die TouchSmart Webcam oder das Cyberlink YouCam-Programm.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Install“, um das Programm zu installieren.

Tipp

  • Sie können Ihre HP-Webcam auch mit Programmen von Drittanbietern verwenden, die Webcams wie Skype und Yahoo Messenger unterstützen.
    Warnhinweise
  • Wenn Sie das Betriebssystem auf Ihrem HP-Computer auf Windows 8 aktualisiert haben, können Sie das HP Recovery Manager-Tool nicht zur Neuinstallation der Webcam-Software verwenden; Sie können die Software jedoch trotzdem installieren, indem Sie sie von der HP-Website herunterladen.
  • Die Informationen in diesem Artikel gelten für einen HP-Computer mit integrierter Webcam unter Windows 8. Die Anweisungen können bei anderen Versionen oder Produkten leicht oder erheblich abweichen.